Wohntraum

Das Wunsch-Gelände:

Cambrai-Fritsch-Kaserne und Lincoln-Village. Foto: Nikolaus Heiss

 

Siehe auch:

Magistratsentwurf zu den Konversionsflächen

Chancen der Konversion

Satzung über ein besonderes Vorkaufsrecht der Wissenschaftstadt Darmstadt

Nur mit dem Segen der Stadt

 

Buergerinitiative BESS(ung)ER LEBEN

zur Umgestaltung des freiwerdenden Gelaendes der Cambrai Fritsch Kaserne

Wo wollen wir bauen?

Wir möchten auf dem Gelände der jetzigen Cambrai-Fritsch Kaserne einen Neubau errichten.

Die Rahmenplanung für den Bereich Bessungen Süd wurde im Jahr 2011 beschlossen und sieht für den gesamten Bereich ein Konzept für zwei "Wohninseln" vor. Die Pläne kann man sich im Internet unter folgendem Link anschauen:

http://www.darmstadt.de/standort/stadtentwicklung-und-stadtplanung/konversion/konversion-bessungen-sued/index.htm

Die Stadt Darmstadt verhandelt derzeit mit der Grundeigentümerin Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BIMA) über den Kauf und die Modalitäten.

Inzwischen liegen auch die Ergebnisse des städtebaulichen Wettbewerbs "Ehemalige Cambrai-Fritsch-Kaserne / Jefferson-Siedlung " vor. Den ersten Preis des städtebaulichen und landschaftsplanerischen Realisierungswettbewerbs gewann das Büro AS+P Albert Speer + Partner GmbH aus Frankfurt.

Downloads:

1. Preis: Nummer 273849 - AS+P Albert Speer + Partner GmbH (pdf-Datei,  30,6 MB)
Erläuterungsbericht des Preisgerichts zum 1. Preis, (pdf-Datei, 2,7 MB)

Es ist vorgesehen, das siegreiche Büro mit der Überarbeitung seines Entwurfs zu beauftragten. Dabei sollen die Empfehlungen des Preisgerichts berücksichtigt werden. Diese Überarbeitung wird dem Magistrat und der Stadtverordnetenversammlung zum Beschluss vorgelegt und dient dann als Grundlage zur Erarbeitung des Bebauungsplans. Danach werden wir uns um ein Grundstück für unser Wohnprojekt bewerben.